Zum Inhalt Zur Navigation Zur Suche

Zurück zur Startseite des Pistolenklubs

36. SKSF 2016

geschrieben am 26 Juni 2016

Am Samstag, 25. Juni besuchte ein kleines Grüppchen von 7 Nasen das 36. Solothurner Kantonalschützenfest im Wasseramt. Am frühen Morgen um 08.00 Uhr ging es mit zwei Autos los zuerst nach Subingen (dem Festzentrum) zur Waffenkontrolle. Daneben gab es noch Gelegenheit für den Einen oder die Andere zum Shopping von Schützenartikeln. Zum Schiessen fuhren wir zwei Gemeinden weiter nach Wangen an der Aare. Der Schützenstand ist schön abseits gelegen und man hat genügend Platz. Beim 25m-Stand gab es zwei Blöcke und die Schützenmeister, wie auch Warner, waren top aufgestellt und freundlich. Auch beim Wetter hatten wir Glück, fing es doch erst an nach 14.30 Uhr zu regnen, als wir schon alle unsere Programme absolviert hatten. Zurück im Festzentrum holten wir unsere Auszeichnungen ab und gönnten uns vor der Heimfahrt noch eine Halbzeit Schweiz-Polen (EM 1/8 Final). Knapp vor 17.00 Uhr waren wir dann auch schon wieder zurück. Insgesamt war es ein gelungener und gemütlicher Ausflug zum Geniessen, gerne wieder!

Ein paar Impressionen gibts im Fotoalbum.

Verfasst von Elmar
Kategorie:


Triple am Feldschiessen 2016

geschrieben am 11 Juni 2016

Wohl einzigartig in der bisherigen Vereinsgeschichte: Die ersten drei Ränge im Feldschiessen 2016 gehen an den Pistolenklub!

1. Elmar, 175
2. Evi, 175
3. Röbi, 174

An sich hätte es einen vereinsinternen Ausstich gegeben, wäre da für Evi nicht der Regionale Musiktag in Erschwil dazwischen gekommen mit einem – zum Ausstich – quasi zeitgleichen Auftritt. So wurde Elmar zum Schützenkönig und Evi wurde in Abwesenheit zur Besten Dame geehrt – zum zweiten Mal in Folge! Und schliesslich mit Röbi haben wir einen Dritten im Bunde, der nur all zu gerne den Ausstich übernommen hätte.

Übrigens wurde der Ausstich inoffiziell am nächsten Training in der SSA Sichtern nachgeholt, bei dem Evi (174) klar besser als Elmar (168) traf. Natürlich war die Anspannung da und trotzdem wohl nicht vergleichbar, wie wenn es am Feldschiessen gewesen wäre. Doch für Elmar war es so entschieden, dass Evi es sich verdient hat und übergab ihr den Lorbeerkranz als Gewinnerin des internen Ausstichs! Entsprechend wurden die Erfolge noch im Anschluss gebührend gefeiert.

Was für ein Feldschiessen!

Elmar, Denise, Röbi und Evi
Das offizielle Foto.

Weitere Bilder, inkl. internem Ausstich, gibt es im Fotoalbum.

Verfasst von Elmar
Kategorie:


Zusätzliches Training auf 50m

geschrieben am 9 Mai 2016

Aufgrund der Nachfrage findet am Donnerstag, 12. Mai ab 18.00 Uhr ein zusätzliches Training auf 50m statt.

Verfasst von Elmar
Kategorie: